Baumwolljersey

Jersey, genauer gesagt, Baumwolljersey ist -zumindest unter unseren Kunden und Kundinnen- der beliebteste Bekleidungsstoff in der Freizeitmode.

Baumwolljersey besteht zu 95% aus Baumwolle und zu 5% aus Elasthan. Er ist elastisch und lässt sich besonders gut zu Kinderkleidung und lässigen Shirts und Kleidern für Erwachsene verarbeiten.
In unserem Shop findest du eine große Auswahl an Jersey Stoffen nach Mustern sortiert. Besonders beliebt, und das nicht nur bei uns im Norden, sind weiterhin maritime Motive. Aber auch florale Muster setzen sich in diesem Jahr verstärkt durch. Farblich werden die Designs in den letzten Jahren etwas weicher, nicht ganz so grell und plakativ.

Da Jersey so elastisch ist, empfiehlt sich auch ein elastischer Stich zum Nähen der Kleidung sowie die Verwendung einer Jersey Nadel, um den Stoff nicht zu verletzen. Grade Stoffe, die einem stetigen Stretchen ausgesetzt sind, wie z.B. bei Mützen, Shirts und Leggings, neigen ansonsten an den Nähten dazu, auszureissen. Die professionellesten Ergebnisse bekommt man zweifellos mit einer Overlock Maschine, aber auch eine handelsübliche Nähmaschine ist mit Hilfe von elastischen Stichen (mindestens Zickzack, lieber aber einen elastischen Gradstich) in der Lage, schöne Ergebnisse zu produzieren.
All unsere Bekleidungsstoffe sind Ökotex 100 zertifiziert, das bedeutet, sie sind frei von allergieauslösenden Substanzen, Formaldehyd, Schwermetallen wie Nickel oder verbotenen Weichmachern (Phthalaten).

In unserem Onlineshop bieten dir Meterware direkt vom Ballen an. Alle Stoffe haben eine feste Breite von 140-160cm. Welche Länge du benötigst, bestimmst du selbst anhand deines Nähprojektes. Damit du nur genau soviel Stoff kaufen musst, wie du benötigst, erhältst du die Stoffe in praktischen 10cm Schritten. Möchtest du also 50cm x volle Breite kaufen, legst du einfach 5 Einheiten á 10cm in deinen Warenkorb.

Pflegehinweise:
Die Hersteller empfehlen eine Wäsche bis 40Grad. Ein Einlaufen von ca 5% ist dabei einzuplanen. Daher gerne die Stoffe schon vor dem Zuschneiden und Vernähen einmal waschen, um -gerade bei Erwachsenenkleidung- sich nicht über die fehlenden 5cm ärgern zu müssen. Von dem Gebrauch eines Wäschetrockners wird abgeraten.